SG startet mit Niederlage in die Saison

SG startet mit Niederlage in die Saison

Mit einer 2:1 (1:1) Niederlage beim TSV Regglisweiler startete die SG in die neue Saison. Dabei gab es genügend Gründe, um sich über diese Niederlage zu ärgern, denn die Hausherren und Mitfavoriten waren keineswegs das überlegenere Team. Doch man vergab wieder einmal größte Chancen. Nach der 1:0 Führung in der 21. Min. konnte die SG per Foulelfmeter in der 32. Min. durch Böck ausgleichen. 
In der 53. Min. mußte die Partie dann wegen eines Gewitters für 15 Min. unterbrochen werden. Danach sah sich der TSV regelrecht in der eigenen Hälfte festgesetzt. Die SG übernahm nun die Partie und hätte hier die Chance gehabt, das Spiel für sich zu entscheiden. Doch die Hausherren nutzten ihre Tormöglichkeiten besser. Mit einem schnellen Konter in der 76. Min. gelang ihnen dann das 2:1, was zugleich den Siegtreffer bedeutete, denn der SG gelang danach nicht mehr viel. So schlich man mit hängenden Köpfen und verärgert über die vergebenen Torchancen vom Platz. Aufgrund der Gesamtleistung wäre ein Punkt, wenn nicht sogar ein Sieg völlig verdient gewesen.

(ausführlicher Spielbericht folgt)